orientierungsfahrt schloss dyck
28. september 2019






wolfram hatte uns zur orientierungsfahrt auf schloss dyck angemeldet.
es durften auch "nicht-klassiker" teilnehmen.
also sind wir mit der elise gefahren.
es hat einen riesen spaß gemacht und alles war top organisiert.
leider hat das wetter nicht so richtig mitgespielt (siehe unten).












schön war, dass hermann und jörg, die wir unterwegs schon auf dem hinweg
auf der autobahn getroffen hatten, auch dabei waren.
leider mussten sie nach unserer gemeinsamen mittagspause
wegen wassereinbruch abbrechen - das war schade !